Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Statistik Austria - Ankündigung: Erhebung über Erwachsenenbildung (AES)

zur Übersicht

Im Oktober startet österreichweit die Erhebung über Erwachsenenbildung (AES). AES steht für Adult Education Survey.

Die Erhebung wird vom Statistischen Amt der Europäischen Union (EUROSTAT) organisiert und in Österreich vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung beauftragt. Für die nationale Durchführung ist Statistik Austria verantwortlich.

Wir befragen österreichweit Erwachsene im Alter zwischen 18 und 69 Jahren.

 

Die AES-Erhebung erfasst Lern- und Bildungsaktivitäten der erwachsenen Bevölkerung Österreichs.  Dies umfasst die formale Ausbildung, Weiterbildung (z.B. Kurse oder Workshops) und informelles Lernen. Auch die Suche nach Informationen und Beratung zu Bildungsaktivitäten sowie Schwierigkeiten bei der Bildungsteilnahme sind Teile der Befragung. Für die Teilnahme sind keine besonderen Kenntnisse oder Fähigkeiten notwendig.

Wer kann teilnehmen?

                    Die Erhebung findet von Oktober 2022 bis März 2023 statt. Statistik Austria wählt per Zufallsstichprobe Erwachsene in ganz Österreich aus.

                  Diese Personen werden schriftlich zur Teilnahme eingeladen. Nur von Statistik Austria eingeladene Personen können an der Befragung teilnehmen.

     Als Dankeschön für die Teilnahme bekommen alle Befragten 10 Euro. Diese können dann zwischen einem Einkaufsgutschein oder der Weiterleitung einer Spende an ein österreichisches Naturschutzprojekt wählen.

 

Gut zu wissen:

  • Alle Angaben unterliegen der absoluten statistischen Geheimhaltung und dem Datenschutz gemäß dem Bundesstatistikgesetz 2000 und den entsprechenden Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Details: http://www.statistik.at/web_de/ueber_uns/datenschutzinformation/index.html.

  • Die Angaben werden nur für statistische Zwecke verwendet und persönliche Daten werden nicht weitergegeben.
  • Es besteht keine gesetzliche Auskunftspflicht.
  • Unsere Erhebungspersonen sind professionell und gut geschult.

 

Wo gibt es weitere Informationen?

www.statistik.at/aes

aes@statistik.gv.at

Seite /