Trash-Festival - Jugend trotzt dem Wetter!

Punkrock-Metal-Reggae-Indie-Alternative, das waren die Musikrichtungen, die beim Trash-Festival im Altstoffsammelzentrum von Maria Saal den Hunderten Jugendlichen aus ganz Kärnten geboten wurden. Selbst das miese Wetter am Wochenende tat der Stimmung keinen Abbruch - im Gegenteil! - Die 13 Bands "heizten" ordentlich ein. Alle waren sehr zufrieden. Einen großes Lob gilt den Veranstaltern Philipp Vorwalder, Patrick Höfferer, Michael Jordan, der Gemeinde Maria Saal und dem Jugendzentrum Maria Saal. Ein Dankeschön auch an den ASKÖ Maria Saal für die Verpflegung und die Bereitstellung des Zeltplatzes (R. Brachmaier)
Gästebuch drucken
Suche:
aA
klein
aA
mittel
aA
groß