Internationale Jugendwoche in Maria Saal

Vom 23.8. - 30.8.2010 fand im Rahmen des EU Programmes "Jugend in Aktion" im Jugendzentrum Maria Saal eine internationale Jugendwoche zum Thema "Bilder sprechen Worte - ohne Grenzen - für mehr Toleranz und Völkerverständigung in der EU" statt.
Jugendliche aus Italien, Slowenien, Ungarn und Österreich nahmen daran teil. In einem praxisnahen Foto-Workshop mit "Foto-Shooting" an mehreren Orten und Plätzen in Kärnten und länderübergreifend in Tarvis wurden die verschiedenen Fotos mit einem Bildbearbeitungsprogramm bearbeitet und mit motivierenden Texten versehen. Die Präsentation der Ergebnisse erfolgt in einem Fotobuch und über eine CD. Eröffnet wurde diese Aktion mit Bgm. Anton Schmidt, Kaplan Dr. Michael Horst Rauter und Dir. Marina Slanic. Organisator Dir. i. R. Richard Brachmaier: "In dieser Aktion war die Zusammenarbeit zwischen den Jugendlichen verschiedener Nationen besonders gefordert, weil es galt, vor allem Sprachbarrieren zu überwinden." Dass es ihnen hervorragend gelungen.
Gästebuch drucken
Suche:
aA
klein
aA
mittel
aA
groß