4. Bauernbundwallfahrt in Maria Saal

Am Donnerstag, den 21. Mai 2009, fand bereits zum 4. Mal die Wallfahrt des Kärntner Bauernbundes in Maria Saal statt.
Gemeinsam mit Herr Diakon Prof. Mag. Martin Bliem, Herrn Landtagsabgeordneten Robert Lutschounig und Herrn 1. VzBgm Georg Schweiger konnte Herr Bürgermeister Toni Schmidt, begleitet von festlichen Marschklängen des Maria Saaler Musikvereines, an die 200 "Bauernbund-Wallfahrer" beim Feuerwehrhaus Maria Saal in Empfang nehmen!
Bürgermeister Schmidt dankte den Wallfahrern in seiner Begrüßung, dass sie den schweren Weg von St. Georgen am Sandhof über den Maria Saaler Berg nach Maria Saal, auf sich genommen haben, um hier im Dom von Maria Saal, gemeinsam mit Herrn Dompfarrer Mag. Josef-Klaus Donko einen Gottesdienst zu feiern.
Nach einem gemeinsamen Marsch vom Feuerwehrhaus in den Dom wurde eben dort ine heilige Messe gefeiert.
Im Anschluss fand die Wallfahrt einen wunderschön Ausklang im Freilichtmuseum von Maria Saal, wo die Wallfahrer von Herrn Fritz Maier und Herrn Dr. Schwertner kulinarisch verwöhnt worden sind!
Gästebuch drucken
Suche:
aA
klein
aA
mittel
aA
groß