Die Tourismusregion Klagenfurt am Wörthersee präsentiert sich mit eigener Homepage

www.visitklagenfurt.at heißt die neue Homepage, die erstmals die Tourismusregion Klagenfurt am Wörthersee mit ihren Umlandgemeinden Maria Saal, Poggersdorf, Grafenstein und Ebenthal vereint.
Wir sind sehr stolz, dass sich die Gemeinden der Tourismusregion Klagenfurt am Wörthersee nun auch nach außen gemeinsam präsentieren“, sagt Tourismusstadtrat und Aufsichtsratsvorsitzender der Tourismusregion Ing. Herbert Taschek. Die Regionsverhandlungen mit dem Land Kärnten wurden positiv abschlossen. Nun gehen die Umlandgemeinden und die Landeshauptstadt aktiv in eine gemeinsame touristische Zukunft.

Die neue Homepage www.visitklagenfurt.at, die mit der Webagentur Pixelpoint entwickelt wurde, präsentiert alle wichtigen kulturellen und touristischen Einrichtungen und verortet diese mittels Google Maps. Dem User werden weitere Themen, die für ihn interessant sein könnten, empfohlen. Die Plattform wurde „responsiv“ gebaut, das bedeutet, dass sich die Seite in Echtzeit an jedes beliebige Endgerät anpassen kann – sei dies nun ein PC, ein Smartphone oder ein Tablet.

Folgende Feratel-Dienste werden dem Benutzer auf www.visitklagenfurt.at angeboten:
Zimmersuche & Onlinebuchungen, eine Suchmaschine für Gastronomiebetriebe und ein Online-Veranstaltungskalender. Neben der deutschen Sprachversion wird www.visitklagenfurt.at demnächst auch in den Sprachen Englisch (Ende Februar) und Italienisch (Mitte März) abrufbar sein.

Neben der Website www.visitklagenfurt.at wurden auch die neuen Informationsbroschüren „Tagen - Convention 2015“ und “Gruppenreisen 2015“ vorgestellt.
Gästebuch drucken
Suche:
aA
klein
aA
mittel
aA
groß