"Maria Saal besucht Maria Saal"

Traditioneller vorösterlicher Ausflug des Domvereines Maria Saal nach Maria Saal am Ritten bei Bozen.
Bei strahlendem Wetter machten sich 32 TeilnehmerInnen auf die Reise nach Südtirol. Die erste Rast gab es in Osttirols Hauptstadt Lienz. Weiter ging dann die Fahrt bis nach Neustift, einem sehr schönen Augustiner-Chorherrenstift bei Bruneck. Nach dem Mittagessen in Neustift fuhren wir weiter nach Runkelstein bei Bozen, einer bestens erhaltenen mittelalterlichen "Bilderburg" mit zahlreichen Fresken, die die Geschichte der Burg dokumentieren. Die Burg gehörte durch Jahrzehnte den Vintlers, eines reichen Adelsgeschlechtes in Südtirol. Gemeinderat Kurt Vintler, der die Kontakte zum Besuch der Burg herstellte und uns auch informierte, ist direkter Nachkomme der Vintlers. Am Sonntag schließlich ging es hoch hinaus. Wir fuhren auf ca 1200 m nach Maria Saal am Ritten, einer gleichnamigen kleinen Wallfahrtskirche. Kaplan Rauter las für uns die Sonntagsmesse und im Anschluss daran informierte uns der Bürgermeister der Gemeinde Ritten über seine große Tourismusgemeinde. Am Nachmittag ging die Reise wieder zurück nach Maria Saal in Kärnten. Alles in allem war es eine beeindruckende 2-Tageswallfahrt mit vorösterlicher Besinnung. Ein Danke gilt Kaplan Horst Michael Rauter für die spirituelle Begleitung und GR Kurt Vintler für die Führung durch S-Tirol.
Gästebuch drucken
Suche:
aA
klein
aA
mittel
aA
groß